über mich

... ich recycle getragenes, kombiniere mit hochwertigen neuen stoffen und kreiere damit schicke teile für kleine und große menschen.

 

ausgesuchte muster und individuelle designs und materialien kennzeichnen meine „meterware“. die finde ich in den kleiderkästen meiner freundinnen, im eigenen modefundus und auf märkten, den feinen baumwollstrick im französischen textilhandel. die kleine spedition von onkel fritz liefert mir lasterplanen für accessoires.

 

ich entwerfe prototypen für meine pullis, shirts, kleider, hauben, taschen, ... ; dann probiere ich mit mustern und formen: es entsteht immer ein unkonventionelles einzelstück.

 

schneidern und nähen macht mir sehr großen spaß; ich freue mich, wenn ich ein fertiges teil in der hand halte, sich leute finden, die sich darin wohl fühlen und mit meinen sachen freude haben!